Submit
Story

Uralac® Ultra: FAQs

What is the difference between powder coating and conventional paint? Is powder better than paint? Is it more durable? And economical? Find out here, in our frequently asked questions.
Contact expert

Häufig gestellte Fragen

Wie sprüht man Pulver auf „nicht leitende“ Standard-MDF-Platten?

Beim Auftragen des Pulvers wird die Feuchtigkeit in der MDF-Platte für die Leitfähigkeit genutzt. Ein Feuchtigkeitsgehalt von 4–8 % des Gesamtgewichts reicht aus, um das Pulver anzuziehen.

Benötigen wir spezielle MDF-Platten für die Pulverbeschichtung?

Für die Pulverbeschichtung sind keine speziellen MDF-Platten erforderlich. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den verfügbaren Qualitäten und Typen.  

Wir empfehlen daher, vor der Herstellung Ihrer Produkte zu prüfen, welche Art von MDF-Platte Sie verwenden möchten.  

Außerdem empfehlen wir einen klimatisierten Lagerraum, um den Feuchtigkeitsgehalt der MDF-Platten zu steuern.

Ist der Ofen, den ich für die Pulverbeschichtung von Metall verwende, auch zum Aushärten von MDF-Platten geeignet?

Die meisten herkömmlichen Aushärteöfen sind Konvektionsöfen. Die besten Ergebnisse für MDF-Platten werden mit Infrarotöfen erzielt.  

Damit kann die Oberfläche der MDF-Platten schnell zum Aushärten der Pulverbeschichtung erhitzt werden, während der Kern relativ kühl bleibt.  

Weil es bei Konvektionsöfen länger dauert, bis die Aushärtungstemperatur erreicht ist, sind die Temperaturen oft zu hoch oder der MDF-Kern erwärmt sich zu stark.

Kann ich eine normale Pulverbeschichtungskabine verwenden?

Sie können eine Standardkabine für die Pulverbeschichtung verwenden.  

Es wird jedoch dringend empfohlen, eine aktive Gegenelektrode gegenüber den Spritzpistolen zu installieren. Diese hilft bei der Steuerung des elektrischen Feldes und der Umhüllung der Platte mit Pulver. Dadurch ist der Pulververbrauch geringer und es wird eine viel bessere Oberfläche erzielt. 

Warum brauche ich aktive Gegenelektroden?

Sie können eine Standardkabine für die Pulverbeschichtung verwenden. 

Es wird jedoch dringend empfohlen, eine aktive Gegenelektrode gegenüber den Spritzpistolen zu installieren. Eine aktive Gegenelektrode hilft bei der Steuerung des elektrischen Feldes und der Umhüllung der Platte mit Pulver. Dadurch ist der Pulververbrauch geringer und es wird eine viel bessere Oberfläche erzielt. 

Ist Pulverbeschichten günstiger als Nasslackieren?

Beschichter, die von der Flüssig- auf die Pulverbeschichtung umgestiegen sind, berichten alle von einem klaren Preisvorteil der Pulverbeschichtungslösung. 

Kann ich die Pulverbeschichtung an meinem eigenen Produkt ausprobieren?

Bei Covestro in Zwolle, Niederlande, befindet sich unsere Pilotanlage, die Produkte bis zu einer Größe von ca. 1 x 2 Metern beschichten kann. 

Vereinbaren Sie einen Termin für einen Test.

Kann ich den Overspray wiederverwenden?

Ja, das ist möglich. Wie bei jeder Pulverbeschichtung können Sie den Overspray mit einer Absauganlage auffangen und wiederverwenden.

Ist ein Farbwechsel einfach?

Ja. Wie bei jeder Pulverbeschichtung müssen Sie bei einem Farbwechsel die Beschichtungskabine und die Beschichtungsgeräte mit Druckluft reinigen. Anschließend füllen Sie die Station einfach mit einer neuen Farbe auf. 

Sind Pulverbeschichtungen für Holz im Außenbereich geeignet?

Ja, das sind sie. Es sind Pulverbeschichtungen für den Außenbereich auf Basis von Uralac® Ultra erhältlich. Die Uralac® Ultra-Qualität für den Innenbereich ist resistent gegenüber einer Vergilbung durch Sonnenlicht. 

Außerdem bieten wir eine Uralac® Ultra-Version mit hervorragender Glanzbeständigkeit für den Außenbereich an.

Kann ich das Aussehen meiner derzeitigen Flüssigfarbe beibehalten?

Pulverbeschichtungen können mehr Orangenhaut aufweisen als Flüssiglacke.  

Pulverlacke auf Basis von Uralac® Ultra sind jedoch in extrem glatten Qualitäten erhältlich und erreichen viele verschiedene Glanzgrade und Farben.  

Die Pulverbeschichtung bietet jedoch auch noch weitere Möglichkeiten, wie beispielsweise feine und grobe Strukturen, eine gehämmerte oder metallische Optik.

Uralac® Ultra hat Ihr Interesse geweckt? 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr über die neuesten Entwicklungen, erhalten Sie weitere Informationen oder lassen Sie sich persönlich beraten. 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Wie würden Sie sich selbst beschreiben?

An welchem Material sind Sie interessiert?

Um welche Art der Anfrage geht es?

Wie können wir Sie kontaktieren?

* Pflichtfelder

Compare